Jungschützen – Bundesliga

Heute wurde am Innsbrucker Landeshauptschießstand die erste Hauptrunde der diesjährigen Jungschützen-Jugendbundesliga für Luftgewehr der Region West ausgetragen.
Für die teilnehmenden Bundesländer Tirol und Vorarlberg gingen jeweils zwei Mannschaften an den Start, die sich in insgesamt drei Runden gegenübertraten.

Tirol 1 und Tirol 2 starteten in Runde eins und gingen mit Mia Grosch, Helena Langthaler, Maximilian Kowatsch und Jessica Bauhofer (Tirol 1) gegen Lisa Fankhauser, Sophie Wiehle, Mathea Stöckl und Julia Pfister (Tirol 2) an den Start. Dieses Duell konnte Tirol 1 mit 25 zu 7 Punkten überlegen für sich entscheiden und stellte sich in Runde zwei der Mannschaft Vorarlberg 2, die mit Nico Grünwald, Paula Rauch, Joye Schneider und Marie-Magdalena Berthold in den Kampf um die Medaillen zog. In dieser Gegenüberstellung ging Tirol 1 als überlegene Mannschaft hervor, gab sich keine Blöße und konnte die Partie mit 32:0 für sich entscheiden. Auch gegen Vorarlberg 1 mit Maximilian Berthold, Eliana Schwarz, Joana Metzler und Joel Schneider konnte Tirol 1 seine Stärke zeigen, ging mit 29:3 Punkten als Führender aus dem Duell und konnte damit den dritten Sieg in Folge für sich verbuchen. Die Mannschaften Vorarlberg 1 und Vorarlberg 2 traten sich in einem ungleichen Duell gegenüber, welches mit 32 zu 0 Punkten an Vorarlberg 1 ging.

Joel Schneider, Maximilian Berthold, Eliana Schwarz und Lena Ganthaler stellten sich im Anschluss als Vorarlberg 1 der Mannschaft Tirol 2, die mit Jessica Bauhofer, Sophie Wiehle, Jana Kröll und Reyhan Güney an den Start ging. Mit 22:10 Punkten ging Vorarlberg 1 dabei als klarer Sieger hervor. In einer letzten Gegenüberstellung mussten Vorarlberg 2 und Tirol 2 um den dritten Platz kämpfen – dabei ließen Mathea Stöckl, Jessica Bauhofer, Julia Pfister und Jana Köll ihren Gegnern aus Vorarlberg keine Chance und gingen mit 31:1 Punkten als Sieger aus dem Duell.

In der finalen Auswertung konnte sich Tirol 1 mit neun Mannschaftspunkten an die Spitze setzen, gefolgt von Vorarlberg 1 und Tirol 2 auf den Rängen zwei und drei. Anfang März werden schließlich nach Abschluss der Hauptrunden in den einzelnen Regionen die Finalbewerbe in den Klassen Jugend 2 und Jungschützen im oberösterreichischen Kirchham durchgeführt.

Ergebnisse

Bericht: Anna-Susanne Paar
Bilder: Christian Kramer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert