EM in Finnland abgesagt!

EM in Finnland abgesagt!

Leider ist jetzt doch eingetreten was insgeheim schon befürchtet wurde. Das finnische Organisationskomitee hat die geplante Europameisterschaft vom 26. Februar bis 06. März abgesagt!

Bis zuletzt hatten sich die OrganisatorInnen noch zuversichtlich gezeigt, dass man die EM wie geplant durchführen kann. Letztendlich mussten sie aber doch den aktuellen Entwicklungen der Corona – Epidemie Tribut zollen.

Besonders bitter es ist für das Tiroler Team, konnten sich doch in der Frauenklasse drei Athletinnen qualifizieren, in der JuniorInnenklasse wären sogar 5 junge Sportler startberechtigt gewesen.

Die kontinentalen Spiele in Lohja wären auch ein Qualifikationsbewerb für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio gewesen. Derzeit prüft der europäische Schießsportverband ESC noch die Möglichkeit einer Verschiebung der Meisterschaft. Sollte das nicht möglich sein werden die für die EM nicht vergebenen Startplätze über die Europäische Rangliste (Stand 31. Mai 2020) bestimmt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert