KK 100m Landesmeisterschaft – 1. Tag

KK 100m Landesmeisterschaft – 1. Tag

Heute wurde Innsbruck der erste Tag der 100m Kleinkaliber – Landesmeisterschaft ausgetragen. Dabei wurde die Sieger in den Stehend aufgelegt und Stehend frei Klassen ermittelt.

In den ersten Durchgängen starteten die Schützen in den Stehend Aufgelegt Wertungen. Für das absolute Topergebnis in dieser Disziplin zeichnete Raimund Felderer verantwortlich. Der Breitenbacher siegte mit 396 Ringen vor Helmut Salchner (SG Matrei) und Friedl Engensteiner (SG Zams). Bei den Seniorinnen sicherte sich Maria-Luise Felderer (SG Breitenbach) mit einem Ring Vorsprung auf Elisabeth Pfandler (SG Zams) den Titel. Magdalena Ladner (SG Kappl) gewann Bronze. Günther Rothleitner (SG Kirchbichl) sicherte sich vor Wolfgang Oberhauser (SG Angerberg) und Martin Wimmer (SG Fieberbrunn) in der Senioren 1 – Klasse die Goldmedaille.
Bei den Senioren 3 holte Reinhard Entner (SG Wörgl) den ersten Platz vor Johann Bacher (SG Sölden) und Peter Krimbacher (SG St. Johann). Die Mannschaftswertung war eine klare Angelegenheit für das Trio aus Breitenbach (Raimund Felderer, Maria-Luise Felderer, Klaus Adamer). Sie triumphierten in der Teamwertung vor den Auswahlen von Zams (Friedl Engensteiner, Elisabeth Pfandler, Christine Rudig, Elisabeth Pfandler) und Wörgl (Amita Entner, Reinhard Entner, Günther Thaler).

Der Nachmittag gehörte den Stehend frei – Schützen. Hier erzielte Paula Alberts ein sensationelles Resultat. Die junge Athletin der SG St. Johann erzielte bei ihrem Sieg in der Juniorinnenklasse 390 Ringe! Den zweiten Rang belegte in dieser Wertung Patrick Entner (SG Breitenbach) vor Julia Hauschild (SG Walchsee). Den Sieg in der Männerklasse konnte Benjamin Leitner einheimsen, der Walchseer ließ Sebastian Schmid (SG Landeck) und Werner Steiner (SG Reutte) hinter sich. Eine tolle Leistung zeigte Ulrike Klaus (SG Landeck) in der Seniorinnenklasse. Sie erzielte tolle 369 Ringe und ließ damit Favoritin Martina Chamson (SG Absam) und Sonja Kaspar (SG Mieming) hinter sich.

In der Senioren 1 – Klasse ging der Sieg ins Oberland. Peter Gstrein (SG Umhausen) siegte vor Wolfgang Oberhauser und seinem Vereinskollegen Hannes Gufler. Einen weiteren Titel konnte Raimund Felderer seiner Medaillensammlung hinzufügen. Felder ließ bei seinem Triumph in der Senioren 2 – Wertung Willi Dir (SG Reutte) 16 Ringe hinter sich. Klaus Adamer (SG Breitenbach) durfte sich über die Bronzemedaille freuen.

Morgen werden die Landesmeisterschaften auf die 100m Distanz mit den Wettkämpfen in der Disziplin Liegend frei, Sitzend frei und Sitzend aufgelegt fortgesetzt.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert