Landesmeistertitel für Höllwarth und Juen!

Landesmeistertitel für Höllwarth und Juen!

Am zweiten Tag der Kleinkaliber – Landesmeisterschaften wurden die internationalen Klassen sowie die Jungschützenwertungen ausgetragen. Am Vormittag ging der Liegend – Wettkampf in Szene. Sowohl in der Frauenklasse als auch in der Männerwertung gab es dabei keine Überraschungen. Anna Juen (SG See) entschied die Frauenklasse vor Alexandra Heß (SG Jenbach/ Buch) für und Uli Schmidt (SG Landeck) für sich. Michael Höllwarth (SG Aschau) dominierte die Männerklasse deutlich, er holte sich die Goldmedaille vor Markus Gehring (SG Tannheim) und Tobias Mair (SG Hochpustertal). Die Jungschützinnenwertung gewann Carmen Mayr (SG Hochpustertal) mit 12 Ringen Vorsprung auf Julia Thum (SG Fügenberg), der dritte Rang ging an Julia Biechl (SG Absam).

Einen spannenden Zweikampf konnte man bei den Jungschützen zwischen Alexander Greber (SG Fügenberg) und Kevin Weiler (SG Hochpustertal) beobachten den der Osttiroler für sich entscheiden konnte. Abgeschlossen wurden die KK – Titelkämpfe auf die 50m Distanz mit der Königsdisziplin Dreistellungskampf. Bei den Jungschützinnen gelang es Carmen Mayr ihren zweiten Titel zu gewinnen, sie setzte sich knapp mit drei Ringen Vorsprung auf Julia Thum durch. Im Kampf um Bronze hatte Julia Biechl ringgleich mit ihrer Vereinskollegin Helena Messner auf Grund der mehr erzielten Innenringzehnern das bessere Ende für sich. Letztes Jahr konnte sich Tobias Mair überraschend in der Männerklasse gegen Michael Höllwarth durchsetzen, diesmal konnte der Zillertaler den Spieß umdrehen. Nach durchwachsenem Start im Knieendschießen zeigte er Liegend und Stehend eine starke Leistung und sicherte sich den Landesmeistertitel vor Mair und Wolfgang Holzknecht (Hötting).

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse und Schussbilder

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert