Wadlegger gewinnt Liegend – Gold!

Wadlegger gewinnt Liegend – Gold!

Sensationeller Auftakt für das österreichische Team beim Junioren – Weltcup in Suhl. Im Kleinkaliber – Liegendbewerb der Juniorinnen gewann die Vorarlbergerin Sheileen Waibel die Bronzemedaille. Rebecca Köck (T – SG Absam) durfte sich an ihrem 20. Geburtstag über den tollen siebten Rang freuen. In der Mannschaftswertung fehlten Waibel und Köck und Lisa Hafner (T – SG Umhausen) lächerliche zwei Zehntelringe auf die Bronzemedaille. Am Nachmittag starteten die Junioren in derselben Disziplin. Neben Patrick Diem (Vorarlberg) gingen für das rot-weiß-rote Team Andreas Thum (T – SG Fügenberg) und Stefan Wadlegger (T – SG Absam) an den Start.

In diesem Wettkampf schlug für Wadlegger die große Stunde. Der Salzburger der seine Wettkämpfe für den TLSB bestreitet kam mit den Bedingungen am besten zurecht und holten sich den Sieg vor Griogorii Shimikov (Russland) und Changhong Zhang (China) in den 62 Teilnehmer starken Feld! Im Teambewerb gelang es dem österreichischen Team seinen großen Erfolgen einen weiteren hinzuzufügen. Wadlegger, Thum und Diem holten sich hinter den Auswahlen von Deutschland und Norwegen die Bronzemedaille! Der Junioren – Weltcup wird morgen mit dem Luftgewehrwettkampf der Juniorinnen fortgesetzt.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert