Siegerehrung beim Landesgildencup in Thaur!

Siegerehrung beim Landesgildencup in Thaur!

Die Siegerehrungen der Mannschaftsbewerbe in den Bewerben Luftgewehr Stehend frei und Luftgewehr Stehend aufgelegt waren gestern der krönende Abschluss des Landesgildencups in Thaur.

Gestartet wurde die Preisverleihung mit der Klasse Stehend aufgelegt. 10 Mannschaften zu 8 Schützen nahmen an diesem Bewerb teil. Den Sieg konnte die Schützengilde Matrei am Brenner in dieser Wertung erringen. Mit 3158 Ringen distanzierten sie die zweitplatzierte Mannschaft SG Bad Häring/ Wörgl um 11 Ringe. Die Schützen der SG Operperfuss/ Ampass durften über den dritten Rang jubeln, die Mannschaft der SG Breitenbach blieb nur zwei Ringe dahinter.

Vor der Siegerehrung der Stehend frei – Mannschaften wurden Sonderpreise für die besten Einzelschützen vergeben. Bei den Stehend frei durfte Olivia Hofmann mit 399 Ringen den Preis in Empfang nehmen, nur eine 9,9 verhinderte das Maximum! Bei den Stehend aufgelegt Startern fanden bei Reinhard Entner (SG Wörgl) alle 40 Schuss ins Zentrum!

Vom Veranstalter wurde für den Gewinn eines von der Firma Umarex gesponserten Luftgewehrs ein Teilerwert festgelegt. Die Mannschaft die diesem am nächsten kam war die Schützengilde Ellbögen, sie durften den großartigen Preis in Empfang nehmen.

Als letzte Siegerehrung dieses Events ging die Preisvergabe im Bewerb Luftgewehr Stehend frei über die Bühne. 30 Mannschaften zu 8 Schützen gingen an 5 Wettkampftagen am Alten Gericht in Thaur an den Start. Dabei konnte sich mit der SG Thaur der Lokalmatador als Sieger feiern lassen. Die acht Schützen des Veranstalters erzielten insgesamt 3049 Ringen und siegten nur einen einzigen Ring vor der Auswahl von Absam! Nur fünf weitere Ringe dahinter blieb der frischgebackene Landesligasieger SG Innervillgraten, auf den vierten Rang klassierte sich LGC – Titelverteidiger SG Söller Sportschützen.

Damit geht der Landesgildencup in Thaur zu Ende. Die SG Thaur darf auf eine tolle Veranstaltung und begeisterte Teilnehmer zurückblicken. Groß war auch das mediale Interesse an diesem Event, es wurde im ORF und in großen Printmedien darüber berichtet. Der  Landesgildencup in Thaur war auf jeden Fall eine tolle Werbung für unseren Schießsport!

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnis Stehend frei

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnis Stehend aufgelegt

Öffnet externen Link in neuem FensterFacebook

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert