Silber für Andreas Thum!

Silber für Andreas Thum!

Dieses Wochenende wurde in Pilsen parallel zum Weltcup in München die Rifle Trophy ausgetragen. Der ÖSB beschickte diese Wettkämpfe ausschließlich mit JuniorInnen, darunter auch Carmen Haselsberger (SG Scheffau) und Andreas Thum (SG Fügenberg). Die Rifle – Trophy wurde am Samstag mit dem Liegendbewerb der Frauen und Männer gestartet. Haselsberger passierte leider ein Fehler in der letzten Serie, damit war nur noch eine Platzierung im hinteren Feld möglich. Gut behaupten konnten sich Österreichs Junioren in der Männerklasse. Patrick Diem (Vorarlberg) qualifizierte sich mit 619,7 Ringen als Sechster für das Finale, Andreas Thum schaffte mit 618,0 Ringen als Siebter den Finaleinzug. Im Finale zeigte Thum eine tolle Performance, er musste sich nur dem weltcuperfahrenen Nicolas Schallenberger (Deutschland) geschlagen geben und eroberte die Silbermedaille. Patrick Diem erreichte den starken vierten Rang. Am Nachmittag wurden die Luftgewehr – Bewerbe ausgetragen. Haselsberger zeigte in der Frauenklasse mit 409,4 Ringen eine ansprechende Leistung, verfehlte das Finale in dem starken Feld aber deutlich. Als beste Österreicherin konnte sich Marlene Pribitzer (Niederösterreich) auf dem fünften Rang platzieren, der Sieg ging an Lisa Müller (Deutschland). In der Männerklasse schaffte es kein österreichischer Vertreter ins Finale. Diem, Stefan Wadlegger (Salzburg) und Thum beendeten den Wettkampf auf den Rängen 12 bis 14. Heute wurden die Königsdisziplinen 3 x 40 und 3 x 20 ausgetragen. Im Frauenbewerb zeigte Haselsberger mit 570 Ringen wieder eine gute Leistung und wurde auf dem 18. Rang in der Endabrechnung notiert. Beste Athletin des rot-weiß-roten Teams war wieder Marlene Pribitzer auf Rang 7, der Sieg ging wieder an Lisa Müller. Eine toller Performance bot Andreas Thum im 3 x 40 Bewerb. Mit 1160 Ringen erzielte er ein Topergebnis das auch für die EM und WM hoffen lässt. Mit diesem Ergebnis erreichte er als Achter den Finaleinzug. Im Finale setzte er seine gute Leistung fort und beendete den Wettkampf auf dem ausgezeichneten vierten Rang.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert