Tirols Jugend bei Online – Wettkampf erfolgreich!

Tirols Jugend bei Online – Wettkampf erfolgreich!

Seit dem 17. Dezember 2020 war seitens der österreichischen Bundesregierung für ausgewählte junge Athleten der Nachwuchs-Landeskader wieder die Möglichkeit regelmäßiger Trainings geschaffen worden. Aufgrund der langen, wettkampffreien Phase entschied der ÖSB zu Beginn des Jahres, für alle Nachwuchsschützen der jeweiligen Bundesländer einen österreichweiten Online – Bewerb via Zoom in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole durchzuführen.

Am Wochenende 06.03. – 07.03.2021 nahmen daher insgesamt 98 aktive Schützinnen und Schützen aus 8 Bundesländern in den Klassen Jugend 1, Jugend 2, Jungschützen, sowie Junioren am Bewerb teil und erzielten in insgesamt 7 Durchgängen auf beide Tage verteilt hervorragende Ergebnisse. Bei den Jugendklassen konnte Tirol gleich zweimal den ersten Rang erringen.

Lorena Entner siegte in der Klasse Jugend 1 weiblich deutlich vor Martina Pyringer (Niederösterreich). Wettkampfstark zeigte sich auch Christina Lettenbichler, die junge Schützin aus Breitenbach erzielte mit 204,8 Ringen ein Topergebnis und gewann die Wertung Jugend 2 weiblich zehntelgleich mit Nationalkaderschützin Nadja Krainz (Niederösterreich). In guter Form präsentierte sich auch Florian Exenberger (Sportschützen Scheffau), der Unterländer erreichte in der Klasse Jugend 2 männlich den zweiten Rang.

In der Klasse der Jungschützen gelang Tirol ein Doppelsieg. Johannes Kuen von der Schützengilde Thaur siegte mit 411,5 Ringen zwei Ringe vor Patrick Lettenbichler (SG Breitenbach). Bei den Jungschützinnen musste sich Selina Nagl (SG Thaur) nur Anja Krainz (Oberösterreich) geschlagen geben und eroberte den zweiten Rang. Sogar die ersten drei Ränge gingen in der Juniorenklasse nach Tirol. Kevin Weiler (SG Innervillgraten) erzielte vor Sandro Streicher (SG Ebbs) und David Prantl (SG Eben) das Topergebnis. Der dritte Platz von Maximilian Fürhapter (SG Außervillgraten) rundete das gute Abschneiden des Tiroler Nachwuchs bei diesem ersten Onlinebewerb ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert