Vier Jugendteams erreichen BL – Finale!

Vier Jugendteams erreichen BL – Finale!

Mit den Halbfinals in den Jugendklassen Luftgewehr und Luftpistole startete heute das Bundesligafinale in Kössen. Als erstes kämpften in der Jungschützenklasse zwei Tiroler Mannschaften gegeneinander um den Finaleinzug. Obwohl auch die zweite Mannschaft Tirols mit starken Leistungen zu überzeugen wusste konnte Tirol 1 klar mit 22 zu 10 gewinnen. Tirol 1 wird morgen gegen Steiermark im großen Finale antreten, während Tirol 2 im Kampf um die Bronzemedaille auf die Auswahl Oberösterreichs treffen wird.

Im nächsten Durchgang traf Tirols erste Jugendmannschaft auf das Team von Steiermark 1. Das steirische Team konnte der starken Auswahl Tirols nur wenig entgegensetzen und bezog eine empfindliche 2 zu 30 Niederlage. Im zweiten Halbfinale musste sich Tirol 2 mit Oberösterreich 1 auseinandersetzen. Die Oberösterreicher konnten in der ersten Serie die Partie noch offenhalten, danach konnte sich Tirol immer mehr Vorteile erarbeiten. Bereits in der zweiten Serie konnte das Tiroler Team mit einem 7 zu 1 einen komfortablen Vorsprung erzielen. Nachdem auch die dritte Serie zu Gunsten der Tiroler entschieden wurde war die Partie praktisch entschieden. Am Ende durfte sich Tirol über den Finaleinzug durch einen 23 zu 9 Sieg freuen.

Dagegen schwer zu kämpfen hatte unser Luftpistolen – Jugendteam. Nach der ersten Serie hielten sie gegen das steirische Team noch ein Remis, in der zweiten Serie gerieten sie mit 7 zu 9 in Rückstand. In der dritten Serie konnte unser Team jedoch gewaltig aufdrehen, mit einem 8 zu 0 stellten sie vor der letzten Serie einen 15 zu 9 Vorsprung her. In der letzten Runde ließen die Tiroler nichts mehr anbrennen und qualifizierten sich mit einem 20 zu 12 Sieg für das Finale gegen Niederösterreich. Die letzte Begegnung des heutigen Tages war die Partie der SV Innervillgraten gegen die USG Altach. Diese Begegnung stand vom ersten Schuss an auf Messers Schneide. Die erste Serie endete mit einem Remis, die zweite Runde konnte Altach knapp für sich entscheiden und gingen mit 9 zu 7 in Führung. Nachdem die Schützen aus dem Ländle auch die dritte Serie für sich entschieden mussten die Tiroler beinahe alle Einzel für sich entscheiden um die Partie noch einmal zu drehen. Leider konnten die Osttiroler in der vierten Serie auch nicht mehr entscheidend zusetzen und mussten das Halbfinale an Altach abgeben. Der Finaltag beginnt morgen mit den Bronzematch der Jugend 2 und Jungschützen ab 09,00 Uhr. Unser Jugend LP – Team bestreitet sein Finale um 12,00 Uhr, das Finale der Jugend 2 und Jungschützen steigt um 13,45.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse Luftgewehr

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse Luftpistole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert