Zwei Titel für Felderer/Felderer!

Zwei Titel für Felderer/Felderer!

Heute fand am LHS Innsbruck die Premiere der Kleinkaliber – Mixed Landesmeisterschaft statt. Obwohl die Teilnahme bei diesem Event nicht zufriedenstellend war sahen die Zuschauer starke Leistungen und spannende Wettkämpfe. Im Liegendbewerb sicherte sich das Team Absam 1 mit den Schützen Julia Biechl und Joachim Steinlechner die Bronzemedaille. Die letzten 10 Schuss um den Sieg bestritten die Mannschaften von Aschau (Magdalena Leopold, Michael Höllwarth) und Umhausen (Lisa Hafner, Hannes Gufler). Das Oberländer Team konnte sich bereits in den ersten Schüssen absetzen und sah bereits wie der sichere Sieger aus. Das Duo aus dem Zillertal konnte jedoch immer mehr aufholen und die Entscheidung spitzte sich zum Ende zu. Es entschieden schließlich nur drei Zehntelringe zu Gunsten von Umhausen das sich damit den ersten Titel in dieser Disziplin sicherte.

In den Wertungen Stehend aufgelegt und Sitzend frei bot sich jeweils das gleiche Bild. In beiden Entscheiden gelang es dem Team Breitenbach (Maria – Luise Felderer, Raimund Felderer) souverän den Titel zu gewinnen. Den Kampf um die Silbermedaille konnte Bad Häring 1 (Christine Kreisser, Max Kreisser) zweimal gegen Absam 1 (Ingrid Vogl, Wolfgang Vogl) für sich entscheiden.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisse

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert