2 Titel für Franziska Peer!

2 Titel für Franziska Peer!

Heute wurden bei den Kleinkaliber – Landesmeisterschaften auf die 50m Distanz in Innsbruck die Frauen 3 x 20Konkurrenz in den Jugendklassen sowie der Frauen und Männerklasse ausgetragen. Ihre überragende Form bewies Franziska Peer (SG Angerberg) im Liegendkampf. Sie siegte mit 627,9 Ringen vor Nadine Ungerank (SG Zell am Ziller) und Olivia Hofmann (SG Hötting). In der Jungschützinnenklasse holte sich Carmen Mayr (SG Innervillgraten) den Titel, bei den Jungschützen eroberte Manuel Rudigier (SG Kappl) den ersten Rang. Bei den Junioren fuhr Tobias Mair (SG Innervillgraten) den erwarteten Sieg. Am Nachmittag wurden die Medaillen in den Stellungsbewerben vergeben. Eine tolle Leistung bot in der Jungschützenklasse Lisa Hafner. Sie siegte mit 567 Ringen vor Julia Thum und Alexander Greber (beide Fügenberg). Ihren zweiten Landesmeistertitel an diesem Tag sicherte sich Franziska Peer in der Frauenklasse. Die Angerbergerin gewann vor Hofmann und Ungerank. Mit einer großen Überraschung endete hingegen die Konkurrenz in der Männerklasse. Junior Tobias Mair (SG Innervillgraten) glänzte mit 1155 Ringen und konnte sich gegen Nationalkaderschütze Michael Höllwarth durchsetzen. Den dritten Stockerlplatz eroberte Markus Walder (SG Hochpustertal).

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse und Schussbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert