Starke Leistungen in den Seniorenklassen bei den Landesmeisterschaften!

Starke Leistungen in den Seniorenklassen bei den Landesmeisterschaften!

Heute wurden in Innsbruck bei den Kleinkaliber – Landesmeisterschaften auf die 50m Distanz die Bewerbe in den Seniorenklassen sowie die Aufgelegt – Klassen durchgeführt. Die ersten Medaillen wurden Vormittag im Liegendbewerb in den Seniorenklassen vergeben. Ein hohes Niveau bot die Konkurrenz in der Klasse Senioren 1. Den Titel holte sich Christof Melmer (SG Mieming) mit 617,9 Ringen vor Joachim Steinlechner (SG Absam) mit 615,0 Ringen. Nur einen Zehntelring dahinter gewann Hannes Gufler (SG Umhausen) die Bronzemedaille. Eine starke Leistung zeigte auch Sonja Kaspar (SG Mieming) bei ihrem Sieg in der Seniorinnenklasse. Sie verwies mit 609,5 Ringen Elisabeth Pfandler (SG Zams) und Ulli Schmid (SG Landeck) auf die Plätze. Den erwarteten Favoritensieg fuhr Hans-Peter Schrettl (SG Brixlegg) vor Gerhard Zobl (SG Tannheim) und Emmerich Waibl (SG Landeck) in der Senioren 2 – Klasse ein. Nach einer kurzen Pause mussten die Senioren bereits im Zweistellungskampf starten. Im 2×30 Programm in der Klasse Senioren 1 konnte Joachim Steinlechner den Spieß umdrehen und siegte vor Christof Melmer. Die weiteren Titel in dieser Disziplin konnten Ernst Zangerl (See) in der Wertung Senioren 2 und Sonja Kaspar bei den Seniorinnen gewinnen.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert