3 Titel für Breitenbach!

3 Titel für Breitenbach!

Im zweiten und dritten Relay des Landesliga – Finals mit dem Kleinkaliber starteten die Schützen in den Aufgelegt – Disziplinen Stehend aufgelegt und Sitzend frei.

In der Wertung Stehend aufgelegt wurde Breitenbach seiner Favoritenrolle gerecht und siegte in der Besetzung Raimund Felderer, Maria – Luise Felderer und Klaus Adamer sechzehn Ringe vor dem Wörgl 1 und der Auswahl von Zams. In derselben Aufstellung waren die Schützen von Breitenbach auch im Bewerb Sitzend frei eine Klasse für sich. Sie entschieden auch diese Wertung mit zehn Ringen Vorsprung auf die Teams von Fügenberg und Brandenberg für sich.

Im letzten Durchgang wurden die Titel in den Stellungsdisziplinen vergeben. Im Bewerb 3 x 20 distanzierte die junge Mannschaft um Nationalkaderschütze Andreas Thum von Fügenberg vor der Mannschaft von Absam für sich.

Seinen bereits dritten Titel an diesem Tag, aber zum ersten Mal in der Disziplin 2×30 konnte Breitenbach verbuchen. Felderer, Adamer und Junioren – Nationalkaderschütze Patrick Entner verwiesen die Mannschaft von Absam auf den zweiten Rang.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse und Schussbilder

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert