3 X Gold am ersten Tag der ÖSTM!

3 X Gold am ersten Tag der ÖSTM!

Die österreichischen Meisterschaften Luftgewehr/ Luftpistole in Weiz (Steiermark) wurden heute mit den Stehend Aufgelegt Bewerben sowie den Senioren 2 – Klassen gestartet.

Im ersten Durchgang starteten die Klassen Frauen und Stehend aufgelegt. In der Einzelwertung der Frauen konnte Elisabeth Lettenbichler (SG Breitenbach) die erste Medaille für Tirol gewann. Sie musste sich nur der Vorarlbergerin Marika Greber geschlagen geben und eroberte die Silbermedaille! In der Mannschaftswertung durfte Tirol die zweite Silbermedaille feiern. Lettenbichler, Karin Emberger (SG Mayrhofen) und Kathrin Waldner mussten sich nur der Auswahl aus der Steiermark geschlagen geben.

Weniger erfolgreich präsentierte sich Tirol in der Wertung Senioren 2. Als bester heimischer Starter musste Raimund Felderer (SG Breitenbach) mit dem neunten Rang vorliebnehmen. Die Mannschaftswertung beendete Tirol ebenfalls außerhalb der Medaillenränge. Nicht nach Wunsch lief es auch in der Klasse Senioren 1. Wolfgang Oberhauser (SG Angerberg) erreichte als bester Teilnehmer Tirols den fünften Rang und in der Teamwertung wurde ebenfalls das Stockerl versäumt. In der Klasse Seniorinnen 1 – LG Stehend aufgelegt erzielte Maria – Luise Felderer (SG Breitenbach) ein Topergebnis, konnte sich aber dennoch nicht auf dem Stockerl platzieren.

Dafür sorgten die Seniorinnen 2 im Luftgewehr – Stehend Aufgelegt Bewerb für Tiroler Medaillen. Elisabeth Pfandler eroberte im Einzel Silber und im Teambewerb holten Pfandler, Christine Kreisser (SG Bad Häring) und Christine Rudig (SG Pfunds) die Goldmedaille!

Erfolgreich verlief der Start für die Stehend frei – Schützen mit dem Luftgewehr. Raimund Felderer gewann hinter Alfred Tauber (Niederösterreich) im Einzel die Silbermedaille. Im Mannschaftsbewerb siegten Emberger, Martin Embacher (Söll) und Manfred Ladner (Landeck) mit neuen österreichischen Rekord!

Im gleichen Durchgang durfte der TLSB auch über die erste Einzelgoldmedaille jubeln. Regina Vanicek (SG Hötting) zeigte eine starke Leistung und hatte auch das Glück auf ihrer Seite. Sie gewann ihren ersten österreichischen Einzeltitel mit einem Zehntelring Vorsprung auf Andrea Dier aus Niederösterreich. Im letzten Durchgang wurden die Medaillen in der Disziplin Luftpistole Stehend aufgelegt vergeben. Hier waren es Katharina Spötzl (SG Breitenbach) und ihr Vereinskollege Josef Gruber die für Tirol die Kohlen aus dem Feuer holten. Beide durften sich über eine Silbermedaille freuen.

Die österreichischen Titelkämpfe werden morgen mit den Klassen Senioren 1 – Stehend frei sowie mit den Mixed – Bewerben fortgesetzt.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert