3 x Gold für Hannes Gufler!

3 x Gold für Hannes Gufler!

Die Bundesheer – Schießanlage in Lienz/ Lavanter Forcha war diese Woche Schauplatz der Tiroler Meisterschaft und der österreichischen Meisterschaft auf die 300m – Distanz. Am Mittwoch wurden die Tiroler Meistertitel entschieden. Im Liegendbewerb sicherte sich Klaus Gstinig (HSV Lienz) vor Hannes Gufler (SG Umhausen) den Titel und im 2 x 30  Bewerb der Senioren war Martin Jesner (SG Landeck) nicht zu schlagen. Am Tag darauf wurden die nationalen Titelkämpfe im Liegendbewerb ausgetragen. Hier konnte Hannes Gufler mit einer absoluten Topleistung glänzen. Der Oberländer siegte in der Seniorenklassen mit 596 Ringen, dieses Resultat hätte auch zum Sieg in der Männerklasse gereicht! Martin Jesner sorgte sogar noch für einen Tiroler Doppelsieg, der Landecker eroberte mit 580 Ringen die Silbermedaille!

Eine Klasse für sich waren die Tiroler auch im Mannschaftsbewerb. Gufler, Jesner und Hans-Peter Schrettl (SG Jenbach/Buch) distanzierten die zweitplatzierten Wiener um 31 Ringe! In der Männerklasse konnte sich Klaus Gstinig gegenüber der Landesmeisterschaft noch einmal um zwei Ringe steigern, verpasste das Siegespodest jedoch knapp. Am Freitag wurden die Stellungsbewerbe durchgeführt. Im Bewerb 2 x 30 war Gufler ein weiteres Mal nicht zu bezwingen, der ehemalige Olympiateilnehmer gewann mit 555 Ringen vor Heinz Fölzer (Steiermark) und Martin Jesner.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisse

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert