300m Landesmeisterschaft

300m Landesmeisterschaft

Nachdem Ende Juli bereits die großen Europameisterschaften für Gewehr auf die 300m Distanz ausgetragen worden waren, fanden als Vorläufer zur österreichischen Meisterschaft und Staatsmeisterschaft am 31. August die Tiroler Landesmeisterschaften 300m Gewehr statt, welche an Österreichs einzigem 300m Gewehrstand in Lavanter Forcha bei Lienz in Osttirol ausgetragen wurden.

Auch in diesem Jahr konnten in der Liegend-Disziplin erneut gute Resultate erzielt werden, die auf ebenso erfolgreiche Meisterschaftstage von 01. – 02. September hoffen ließen. Olivia Hofmann (SG Hötting) konnte mit 594 Ringen den Sieg in der Frauenklasse erringen, Jasmin Kitzbichler (SG Thierberg) holte mit vier Ringen Rückstand die Silbermedaille.

Bei den Männern siegte Routinier Hannes Gufler (SG Umhausen) mit 592 Ringen, gefolgt vom Lienzer Klaus Gstinig mit 589 Ringen. Mit 576 Ringen konnte Hans-Peter Schrettl (SG Brixlegg) die Goldmedaille in der Seniorenklasse 2 erzielen und der Landecker Martin Jesner folgte mit 556 Ringen auf dem zweiten Rang.

Bericht: Anna-Susanne Paar

Bilder: Olivia Hofmann, Christian Kramer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert