Absam und Breitenbach dominieren Mixed – Bewerbe!

Absam und Breitenbach dominieren Mixed – Bewerbe!

Bei heißen Temperaturen wurden heute am Landeshauptschießstand die Medaillen in den Kleinkaliber – Mixed Bewerben vergeben.

Die besten vier Mannschaften erreichten über die Qualifikation das Finale. In der Disziplin Stehend aufgelegt konnte Titelverteidiger Breitenbach 1 (Maria Luise Felderer, Raimund Felderer) seinen Vorjahrssieg wiederholen. Sie setzen sich im Finale der letzten zwei Mannschaften um 1,9 Ringe gegen Silbermedaillengewinner Wörgl 1 (Entner Amita, Entner Reinhard) durch. Die Bronzemedaille konnte Schwoich 1 (Kreisser Christine, Kreisser Max) gewinnen. Ebenfalls siegreich blieb Breitenbach in derselben Besetzung in der Wertung Sitzend frei. Sie besiegten im Finale Kappl 1 (Ladner Magdalena, Ladner Max)um 1,8 Ringe. Die Bronzemedaillen holte sich Wörgl 1.

Spannend verlief die Konkurrenz im Liegendkampf. Überraschend bereits im Vorkampf die Segel streichen musste das Team Aschau 1 (Höllwarth Michael, Leopold Magdalena). Für das Finale konnten sich neben Titelverteidiger Umhausen gleich drei Mannschaften aus Absam qualifizieren. Die nächste Überraschung war das Umhausen bereits im Bronzematch das Finale verlassen musste. Damit machten die drei Teams aus Absam die Medaillen unter sich aus. Als Dritter schied die Mannschaft Absam 2 (Biechl Julia, Wirtenberger Christoph) aus. Somit standen sich im Finale der hohe Favorit Absam 1 (Köck Rebecca, Kuen Johannes) und die Auswahl Absam 3 (Messner Helena, Isser Samuel) gegenüber. Helena Messner und Samuel Isser konnte das Finale lange offenhalten und schafften am Ende sogar noch die Sensation. Absam 3 setzte sich nach den jeweils 10 Schuss um 1,2 Ringe vor Absam 1 durch und Messner und Isser durften über den Tiroler Meistertitel jubeln.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse und Schussbilder

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert