Tiroler Jugend dominiert RWS – Cup!

Tiroler Jugend dominiert RWS – Cup!

Nachdem heuer leider alle österreichischen Meisterschaften Corona bedingt abgesagt werden mussten war für die meisten Jungschützen und Junioren das RWS – Kleinkaliberfinale dieses Wochenende der Saisonhöhepunkt.

Der TLSB konnte 13 junge Athleten für dieses Finale stellen und das sehr erfolgreich. Bei den Jungschützinnen siegte im Liegendkampf nach den beiden Wettkämpfen am Samstag und Sonntag Pia Harrasser (SG Haiming). Julia Biechl (SG Absam) machte mit dem zweiten Rang den Tiroler Doppelsieg perfekt. Die Bronzemedaille ging an Marlene Baumgartner aus Oberösterreich. In der Jungschützenklasse durfte Tirol sogar einen Fünffachsieg feiern! Alexander Greber (SG Fügenberg) siegte mit acht Ringen Vorsprung auf Kevin Weiler (SG Hochpustertal), Johannes Kuen (SG Absam) durfte sich über die Bronzemedaille freuen. Dominic Einwaller (SG Scheffau) und Samuel Isser (SG Absam) komplettierten mit den Rängen vier und fünf den tollen Tiroler Erfolg. Natürlich war auch die Mannschaftswertung im Liegendkampf eine klare Angelegenheit für Tirols junge Schützen. Tirol 1 (Pia Harrasser, Julia Biechl, Johannes Kuen) siegte vor Tirol 2 (Kevin Weiler, Alexander Greber, Dominic Einwaller) und der Auswahl Oberösterreichs.

An beiden Tagen mit Topleistungen glänzen konnte auch Tobias Mair (SG Hochpustertal). Stefan Wadlegger (SG Absam) sorgte für einen Tiroler Doppelsieg. Bei den Juniorinnen konnte Lisa Hafner (SG Umhausen) hinter Sheileen Waibel (Vorarlberg) und Sarah Helm (Oberösterreich) die Bronzemedaille. Schadlos hielt sich auch das gemischte JuniorInnenteam. Tobias Mair, Stefan Wadlegger und Lisa Hafner triumphierten vor den Teams aus Vorarlberg und Oberösterreich. Nicht weniger erfolgreich zeigten sich die Tiroler in den Stellungsbewerben. Pia Harrasser legte bereits am Samstag mit tollen 579 Ringen den Grundstein zum Sieg in der Jungschützinnenklasse. Sie gewann die Goldmedaille vor Marlene Baumgartner und Anja Krainz (Oberösterreich). In der Jungschützenklasse belegten vier Athleten des TLSB die ersten Ränge in der Ergebnislisten. Nach 240 Schuss hatten Johannes Kuen und Kevin Weiler je 1126 Ringe erzielt. Der Sieg ging an Kuen, er hatte insgesamt drei Innenringzehner mehr erzielt als Weiler. Den dritten Rang sicherte sich Dominic Einwaller (SG Scheffau) vor Alexander Greber (SG Fügenberg). Den Sieg in der Mannschaftswertung holte sich Tirol 1 in der Besetzung Pia Harrasser, Dominic Einwaller und Johannes Kuen vor Oberösterreich 1 und Tirol 2 (Kevin Weiler, Alexander Greber, Julia Biechl).

In der Juniorinnenklasse konnte Lisa Hafner hinter der überragenden Sheileen Waibel die Silbermedaille gewinnen. In einem spannenden Zweikampf konnte sich in der Juniorenklasse zwei Ringe vor Tobias Mair durchsetzen, der dritte Rang ging an Kiano Waibel. Die letzte Goldmedaille dieser Meisterschaften konnte Tirol mit dem ersten Titel in der 3 x 40 Mannschaftswertung gewinnen. Tirol 1 (Stefan Wadlegger, Tobias Mair, Lisa Hafner) verwies die Auswahlen von Vorarlberg und Steiermark auf die Plätze.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert