EM – Silber für 3 x40 Team im 300m Bewerb!

EM – Silber für 3 x40 Team im 300m Bewerb!

Unsere 300m Schützen schwimmen weiterhin auf der Erfolgswelle bei den Europameisterschaften in Osijek.

Nach dem für Österreich sehr erfolgreichen Einzelbewerb stand heute der Mannschaftsbewerb auf dem Programm. Gernot Rumpler (Salzburg), Bernhard Pickl (Niederösterreich) und Andreas Thum (T – SG Fügenberg) vertraten dabei die rot-weiß-roten Farben.

In der ersten Qualifikation mussten alle Mannschaftsschützen je 15 Schuss in jedem Anschlag absolvieren. Rumpler, Pickl und Thum distanzierten in der ersten Ausscheidung die zweitplatzierten Finnen um nicht weniger als 11 Ringe!

In der zweiten Qualifikation gaben alle Schützen jeweils 10 Schuss in jeder Position ab. Wieder gelang dem österreichischen Team das beste Resultat, sie ließen die nächstplatzierten Schweizer zwei Ringe hinter sich. Die Schweizer waren dann auch der Gegner im Goldmedal – Match. Diesmal setzten sich allerdings die Schweizer durch und Rumpler, Pickl und Thum durften über die Silbermedaille jubeln!

Der letzte Bewerb der Europameisterschaften findet morgen mit dem 300m Standardbewerb statt, Pickl ist in diesem Bewerb Titelverteidiger aber auch Rumpler und Thum werden gute Chancen auf eine Medaille eingeräumt.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnis

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert