KK – Mixed Landesmeisterschaft

KK – Mixed Landesmeisterschaft

Heute wurden am Landeshauptschießstand in Innsbruck die Titel in den Mixed – Kleinkaliber – Bewerben vergeben.

Obwohl die Teilnehmerzahl diesmal überschaubar war wurden spannende Wettkämpfe geboten. In der Disziplin Liegend erzielte das Team Absam 1 (Julia Biechl, Johannes Kuen) in allen Vorrunden das beste Ergebnis und waren auch im Finale nicht zu schlagen. Die Silbermedaille gewann das Geschwisterpaar Julia Thum und Andreas Thum und die Bronzemedaille ging an die Mannschaft Absam 2 (Rebecca Köck, Samuel Isser).

Im Stehend – Aufgelegt Bewerb dominiert das Breitenbach Duo (Maria-Luise Felderer, Raimund Felderer) die Vorrunden fand, aber im Finale um die Goldmedaille in der Schwoicher Mannschaft (Christine Kreisser, Max Kreisser) ihren Meister. Den dritten Rang belegte Absam 1 (Elke Biechl, Wolfgang Vogl).

Dafür konnte Breitenbach in der Disziplin Sitzend frei zurückschlagen. Felderer/ Felderer entschieden das Finalduell gegen Schwoich für sich und gewannen die Goldmedaille. Im Kampf um Bronze setzte sich Absam 1 (Margot Wirtenberger/ Manfred Tanzer) gegen Absam 2 (Biechl Elke/ Vogl Wolfgang) durch.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisse

 

         

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert