Martina Chamson verteidigt Titel!

Martina Chamson verteidigt Titel!

Der heutige Wettkampftag bei den österreichischen Meisterschaften begann mit bereits um 08,00 Uhr mit der Klasse Seniorinnen und Senioren 1 im 2×30 Programm sowie der Wertung Seniorinnen 2 Stehend aufgelegt.

Bei den Seniorinnen 1 – 2 x 30 lieferte sich Martina Chamson (SG Absam) wie im Vorjahr mit Anita Grabensberger (Steiermark) einen spannenden Kampf um den Titel. Am Ende hatten beiden Schützinnen 560 Ringe erzielt, letztendlich entschieden vier mehr erzielte Innenringzehner für die Tirolerin. Neben Chamson konnte sich sogar noch eine zweite Tirolerin auf dem Podest platzieren. Ulli Klaus (SG Landeck) eroberte knapp vor Sonja Kaspar (SG Mieming) die Bronzemedaille.

Bei den Senioren 1 – 2 x 30 musste sich Hannes Gufler (SG Umhausen) nur Norbert Eder (Burgenland) geschlagen geben und gewann die Silbermedaille. Im Teambewerb triumphierte das Tiroler Team (Gufler, Wolfgang Holzknecht, Christof Melmer) knapp vor der niederösterreichischen Auswahl und der Equipe aus dem Burgenland.

In der Klasse Seniorinnen 2 – Stehend aufgelegt verfehlten die Tirolerinnen das Podest deutlich, sicherten sich dafür aber in der Mannschaftswertung hinter den Niederösterreicherinnen die Silbermedaille.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse und Schussbilder

Öffnet externen Link in neuem FensterFotos

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert