RWS – Cupfinale Luftpistole

RWS – Cupfinale Luftpistole

Nach vier Vorrunden, welche als österreichweiter Fernwettkampf für Luftpistole in diesem Jahr von Mai bis August durchgeführt wurden, wurde das Finale des RWS Jugendcup im Universitäts- und Leistungssportzentrum in Rif bei Salzburg ausgetragen.

Dabei wurden von den Jugendklassen jeweils 20 Schuss abgegeben (Jugend 1 Stehend aufgelegt). Bei den Jungschützen galt es, ein 40-Schuss Programm zu absolvieren und die Juniorenklasse konnte sich mit der 60-Schuss Wertung neben dem Finale auch eine Wertung in der österreichischen Rangliste sichern.

Am Finaltag mussten durch Österreichs Nachwuchs mit der Luftpistole zwei Durchgänge absolviert werden, um in die Endauswertung zu kommen. Für Tirol traten in der Jugendklasse 2 Julian Werlberger (SG Ebbs) und bei den Junioren Florian Prem (SG Bruckhäusl) an. Werlberger konnte nach beiden Durchgängen, die er mit jeweils 166 Ringen abschloss, mit einem Gesamtergebnis von 332 Ringen den 4. Platz erreichen. Florian Prem landete in seiner Klasse mit 1.072 Ringen (1. DG 531 Ringe / 2. DG 539 Ringe) auf Rang 5.

 

Bildnachweise: Walter Patka, Manfred Kopitar

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisliste

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert