Salvencupfinale – 2. Tag

Salvencupfinale – 2. Tag

Am Sonntag konnten die Klassen Jugend 2 und Jungschützen ihr Können unter Beweis stellen.

Bei den Luftgewehrschützen holte sich Ida Webersberger (SG Endorf e.V.) in der Klasse Jugend 2 mit einem Resultat von 306,3 Ringen den Sieg vor Julia Hirner (SG Münster) mit 303,1 Ringen und Marcel Szentannai-Güney (SG Scheffau) mit 296,4 Ringen.

Die Mannschaftswertung in dieser Klasse gewann Endorf (Ida Webersberger, Emil Webersberger, Kilian Reiser) mit einem Gesamtresultat von 583,9 Ringen vor den Teams von Fieberbrunn 3 und Angerberg 2.

In der Jungschützenklasse  konnte Nationalkaderschütze Patrick Entner erneut aufzeigen und sicherte sich mit 514,9 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Johannes Kuen (SG Thaur) mit 509,4 Ringen und Paula Alberts (Sportschützen St. Johann) mit 507,5 Ringen.

Die Mannschaftswertung beherrschte Thaur (Kuen, Eva Felderer, Selina Nagl) klar, das Trio siegte vor den Mannschaften aus Münster und Breitenbach.

Bei den Luftpistole – Schützen konnten Daniel Glarcher (SG Ebbser Schützen) und Lara Pixner (SG Kufstein) mit 480 bzw. 508 Ringen aufzeigen und holten sich damit den Sieg in der Finalwertung.

Bericht: Anna – Susanne Paar

 

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisse

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert