Sebastian Luchner neuer Landesschützenkönig!

Sebastian Luchner neuer Landesschützenkönig!

Am zweiten Tag der Kleinkaliber – Landesmeisterschaften auf die 100m – Distanz wurden heute die Klassen in den Disziplinen Liegend frei, Sitzend frei und Sitzend aufgelegt ausgetragen. Das beste Resultat im Liegend – frei Bewerb erzielte Sebastian Luchner (SG Langkampfen) bei seinem Sieg in der Senioren 1 – Klasse mit 282 Ringen. Hans Peter Kapfinger sorgte mit Rang 2 für einen Langkampfener Doppelsieg in dieser Klasse, die Bronzemedaille holte sich Felix Plattner aus Zirl. In der Frauenklasse zeigte Alexandra Hess (SG Jenbach/Buch) eine tolle Leistung, sie siegte mit neun Ringen Vorsprung auf Irma Auer (SG Brandenberg). Der dritte Podestplatz ging an Veronika Reich (SG Zirl). Einen Brandenberger Doppelerfolg gab es in der Männerklasse. Josef Auer siegte vor Andreas Moser und Peter Winkler (Jenbach/Buch). Eine enge Entscheidung konnte man in der Senioren 2 Klasse beobachten. Johann Pichler (SG Schwoich) siegte nur zwei Ringe vor Franz Leitner (SSV Lienz) und Herbert Kleinrubatscher (SG Jenbach/Buch). Im Mannschaftsbewerb siegt Brandenberg vor Langkampfen und Jenbach/Buch. Am Nachmittag wurden die Sitzend aufgelegt Bewerbe durchgeführt. In der Frauenklasse siegte Gisela Adamer (SG Breitenbach) vor Vereinskollegin Maria-Luise Felderer und Agnes Schindl (SG Hall). Die Männerklasse dominierte Raimund Felderer, er erzielte mit 395 Ringen auch das beste Ergebnis in dieser Stellung. Über die weiteren Podestplätze durften sich Alois Kaser (Jenbach/Buch) und Wolfgang Vogl (SG Absam) freuen. Das Glück auf seiner Seite hatte Herbert Kleinrubatscher in der Wertung Senioren 3. Der Jenbacher und Franz Kröll (SG Aschau) erzielten je 374 Ringe, die bessere letzte Serie entschied zu Gunsten von Kleinrubatscher. Nur zwei Ringe dahinter platzierte sich Alois Weber (Igls/Vill) auf dem dritten Rang. Die Teamwertung entschied Breitenbach 1 vor Breitenbach 2 und Fügenberg 2 für sich. Die Wertung in der Klasse Senioren 3 – sitzend aufgelegt entschied Josef Pohler (SG Ehrwald) drei Ringe vor Josef Steinbauer (SSV Lienz) und seinem Vereinskollegin Erwin Poberschnigg für sich. In der Versehrtenklasse gewann Roman Wiedenhofer (SSV Lienz) vor Anna Hackhofer (SG Zirl) und Harald Kratzer (SG Hötting). Die Mannschaftwertung Sitzend aufgelegt gewann Ehrwald knapp vor SSV Lienz und Zirl. Nachdem alle Sieger dieser Landesmeisterschaften gekürt waren stand die Verkündung des neuen Landesschützenkönigs an. Diese Ehre wurde diesmal Sebastian Luchner zuteil, er siegte mit dem besten Blattl knapp vor Hans-Peter Schrettl (Kramsach) und durfte vom scheidenden Landesschützenkönig Adolf Praschberger die Schützenkönigskette in Empfang nehmen.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert