Tirol siegt in den LG – Mixed Bewerben!

Tirol siegt in den LG – Mixed Bewerben!

Am Abend gingen die Mixedbewerbe mit Luftgewehr und Luftpistole in Szene.

In der Juniorinnenklasse konnten sich Lisa Hafner (SG Umhausen) und Dominic Einwaller (SG Scheffau) für das Goldmatch qualifizieren und Paula Alberts (SG St. Johann) und Kevin Weiler (SV Innervillgraten) bestritten das Bronzematch.

Im Goldmatch konnten sich Einwaller und Hafner nach spannenden Kampf gegen das Team Vorarlberg 1 durchsetzen und holten sich die Goldmedaille. Alberts und Weiler lieferten sich mit Vorarlberg 2 ebenfalls ein heißen Fight und verloren am Ende nur unglücklich mit 15 zu 17.

In der Allgemeinen Klasse Mixed Teams Luftgewehr konnten sich Tirol2 (Nadine Ungerank, Georg Zott) für das Match um die Goldmedaille und Tirol1 (Rebecca Köck, Andreas Thum) fürs das Finale um die Bronzemedaille qualifizieren.
Wie bei den Junioren kamen die Finalgegner aus Vorarlberg. Im Match um die Goldmedaille haben die letzten beiden Runden die entscheidenden Punkte für Tirol 1 eingebracht in denen je ein Zehntel entscheidend war und somit konnten sich Georg und Nadine mit 16:10 Gold für Tirol sichern!

Ein spannendes Kopf-an-Kopf Rennen lieferten sich auch die beiden Teams (Tirol1 & Vorarlberg2) um die Bronzemedaille. Ab der 7 Runde konnten sich Rebecca Köck und Andreas Thum aber gegenüber Vorarlberg einen Vorsprung verschaffen welchen sie bis zum Schluss stark verteidigt haben und sich damit die Bronzemedaille holen konnten.

Im Mixed Bewerb LP konnte sich Tirol1 durch die starke Konkurrenz aus den anderen Bundesländern leider nicht für das Finale qualifizieren und erzielte nur Platz 8. Ein erfolgreicher Tag für Tirol mit insgesamt 9x Gold, 5x Silber und 3x Bronzemedaillen.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert