Titelentscheidungen in den Finalklassen!

Titelentscheidungen in den Finalklassen!

Heute wurde die Luftgewehr – Landesmeisterschaft mit den internationalen Klassen fortgesetzt. Am Vormittag bestritten die Junioren und Männer ihren Wettkampf. Die beiden Nationalkaderschützen Michael Höllwarth (SG Aschau) und Georg Zott (SG Söller Sportschützen Söll) ezielten erwartungsgemäß mit 625,3 bzw. 621,8 die besten Resultate in der Qualifikation. Diese beiden Schützen beherrschten auchLuftgewehr Frauen das Finale. Sie lieferten sich einen engen Kampf um den Landesmeistertitel den am Ende Höllwarth für sich entscheiden konnte. Die Bronzemedaille konnte Thomas Kostenzer (SG Münster) gewinnen. In der Junioren – Konkurrenz setzten sich ebenfalls zwei Athleten vom Feld ab. Im Vorkampf erzielte Tobias Mair (SG Innervillgraten) vor Thomas Fankhauser (SG Fügenberg) das beste Ergebnis. Im Finale setzten sich Mair und Fankhauser bereits in den 5- Schuss Serien vom restlichen Feld ab. Fankhauser konnte Mair lange auf Distanz halten, aber Mair holte in der letzten Phase des Finals sukzessive auf und konnte nach 18 Schuss sogar die Führung übernehmen. Diese verteidigte der Osttiroler souverän und holte sich die Goldmedaille vor Fankhauser und Marcel Schöfbeck (SG Walchsee). Am Nachmittag starteten die Juniorinnen und Frauen. In der Juniorinnenklasse erzielten in der Qualifikation Carmen Haselsberger (Sportschützen Scheffau) und Victoria Müller (SG Walchsee) die besten Resultate. Im Finale musste Haselsberger aber bereits als Sechste die Segel streichen. Müller konnte lange um den Sieg mitkämpfen, musste sich am Ende aber Überraschungssiegerin Verena Ager (SG Bruckhäusl) geschlagen geben. Die Bronzemedaille in dieser Klasse holte sich Manuela Wachtler (SG Fügenberg). In der Frauenklasse bot die langjährige Nationalkaderschützin Sonja Embacher (Söller Sportschützen) mit 415,8 Ringen das beste Ergebnis des Tages. Das Finale konnte Katharina Auer (SG Roppen) für sich entscheiden, sie setzte sich gegen Embacher und ihre Schwester Marie-Theres Auer (SG Roppen) durch. Im Mannschaftsbewerb war wieder einmal die Söller Sportschützen eine Klasse für sich. Sonja Embacher, Georg Zott und Edith Bindhammer verwiesen die Teams aus Münster und Bruckhäusl auf die weiteren Podestplätze.

  

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse und Schussbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert