Tobias Mair holt dritten Platz!

Tobias Mair holt dritten Platz!

Heute wurde der zweite Wettkampf im Rahmen der Rifle Trophy in Innsbruck ausgetragen. Die AthletInnen traten zum zweiten Mal in der Königsdisziplin Kleinkaliber – Dreistellungskampf an.

In der Frauenklasse gelang es heute Vortagssiegerin Jasmin Kitzbichler ihre tolle Leistung vom Vortag nicht wiederholen und musste mit einer hinteren Platzierung vorliebnehmen. Als beste Österreicherin klassierte sich Verena Zaisberger (Vorarlberg) auf dem achten Rang. Die Konkurrenz für sich entscheiden konnte Amelie Anton (Bayern) vor Sofia Benetti und Giulia Mainetti (beide Italien).

Dafür konnte sich heute die Männer besser in Szene setzen. Tobias Mair (SG Innervillgraten) zeigte eine starke Leistung, der Osttiroler eroberte mit 1169 Ringen den dritten Rang, ebenfalls verbessern konnte sich Michael Höllwarth. Der Zillertaler beendete den Wettkampf auf dem siebten Rang. Der Sieg ging an den überragenden Ales Entrichel (CZE) vor Maximilian Dallinger (Deutschland).

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert