Zwei Titel für Raimund Felderer!

Zwei Titel für Raimund Felderer!

Mit einer tollen Beteiligung gingen gestern die Landesmeisterschaften in den Klassen Sitzend frei und Stehend aufgelegt über die Bühne. Über 150 Schützen traten in fast 180 Starts in den verschiedenen Klassen an. Am Vormittag stand die Disziplin Sitzend frei auf dem Programm. In dieser Wertung siegte Maria – Luise Felderer (SG Breitenbach) mit starken 423,5 Ringen vor Magdalena Ladern (SG Kappl) und Karin Emberger (SG Mayerhofen). In der Männerklasse ging der Sieg ebenfalls nach Breitenbach, Raimund Felderer gewann vor Martin Baumann (SG Zell am Ziller) und Manuel Tschol (SG Scharnitz). Die Mannschaftswertung in dieser Disziplin gewann ebenfalls Breitenbach. Die Silbermedaille sicherte sich das Team von Zell am Ziller vor Jenbach/ Buch. Die Titel in den Klassen Senioren 3 und Versehrte holten sich Werner Handl (SG Rettenberg – Wattens), Josef Steinbauer (SSV Lienz) und Josef Isep (SSV Lienz). Der Nachmittag gehörten den Schützen in der Disziplin Stehend aufgelegt. In der Frauenklasse setzte sich Elisabeth Lettenbichler (SG Breitenbach) vor Amita Entner (SG Wörgl) und Karin Emberger (SG Mayerhofen). Hannes Hauser (SG Aschau) siegte in der Männerklasse vor Martin Steger (SG Hötting) und Andreas Moser (SG Breitenbach). Nach Thaur ging der Titel in der Wertung Seniorinnen 1. Bettina Dannemüller eroberte die Goldmedaille vor Maria-Luise Felderer und Sonja Brunner (SG Wattens-Rettenberg).

Die Klassen Senioren 1 entschied Manfred Briwig (SG Wattens-Rettenberg) mit über zwei Ringen Vorsprung auf Günther Rohleitner (SG Kirchbichl) und Franz Dannemüller (SG Thaur) für sich. Ebenfalls der Schützengilde Wattens gehörte der oberste Platz auf dem Treppchen in der Wertung Seniorinnen 2. Ingrid Vogl durfte sich über den Sieg vor Christine Kreisser (SG Bad Häring) und Bernadette Egger (SG Thaur) freuen. Den zweiten Titel an diesem Tag holte sich Raimund Felderer. Der Breitenbach siegte in der Klasse Senioren 2 vor Wolfgang Vogl (SG Rettenbach Wattens), den dritten Rang belegte Max Kreisser (SG Bad Häring). In der erstmals ausgetragenen Wertung Senioren 3 – Stehend aufgelegt zeigte Peter Wagger (St. Johann) dass er noch nicht von seiner Zielgenauigkeit eingebüßt hat. Wagger siegte mit einem Resultat das selbst in der Senioren 2 – Wertung noch zur Silbermedaille gereicht hätte. Die Silbermedaille ging an Werner Handl und den dritten Stockerlplatz eroberte Rudolf Rappold (SG Oberperfuß). In der Mannschaftswertung gelang es dem Team aus Breitenbach seinen Titel zu verteidigen. Sie entschieden die Konkurrenz vor der Auswahlen von Thaur und Wattens für sich.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisliste

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse und Schussbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert