Zweiter Tag bei Junioren WM in Suhl!

Zweiter Tag bei Junioren WM in Suhl!

Heute wurde die Junioren – Weltmeisterschaft in Suhl mit dem Kleinkaliber – Dreistellungskampf der Juniorinnen und dem Luftpistolenbewerb der Junioren fortgesetzt. Im Juniorinnenteam ging neben den beiden Vorarlbergerinnen Sheileen Waibel und Verena Zaisberger auch Rebecca Köck an den Start. Rebecca gelang ein guter Start in den Wettkampf, in der ersten Serie erzielte sie 95 Ringe. Die zweite Serie begann ebenfalls vielversprechend aber in den letzten 5 Schüssen im Knieendanschlag musste sie 3 Achterwertungen einstecken. Leider konnte sie sich im Liegendanschlag auch nicht verbessern und fand sich nach 40 Schuss auf dem 63. Rang wieder. Im abschließenden Stehendanschlag bewies Köck ihre professionelle Einstellung. Obwohl die erhoffte Spitzenplatzierung in weite Ferne gerückt war kämpfte sie bis zum letzten Schuss. Ihr gelangen im schwierigsten Anschlag mit 194 Ringen das viertbeste Stehendresultat in dem hochkarätigen Feld und sie verbesserte sich noch um 24 Ränge auf dem 39. Platz. Waibel klassierte sich als beste Österreicherin auf dem 13. Rang und Zaisberger belegte den 29. Platz. Den Sieg holte sich die Chinesin Yingni Zhu vor ihren beiden Landsfrauen Peng und Gao. Die Mannschaftswertung gewann die chinesische Mannschaft mit neuen Weltrekord, Österreich belegte den guten 9. Rang unter 20 Mannschaften. Im Luftpistolen – Wettkampf der Junioren zeigte Lukas Schiestl (SG Fügenberg) eine solide Leistung, der 20jährige HSZ – Soldat erzielte 558 Ringe und erreichte den 56. Rang unter 99 Startern. Morgen bietet sich für Lukas mit der Freien Pistole die nächste Chance. Eine weitere Tirolerin ist morgen im Luftgewehr – Bewerb am Start. Jana Vogl (SG Rettenberg Wattens) wird neben Marlene Pribitzer (Niederösterreich) und Verena Zaisberger (Vorarlberg) Österreichs Farben vertreten. Ebenfalls auf eine weitere Spitzenplatzierung hofft Andreas Thum (SG Fügenberg) im Luftgewehrwettkampf der Junioren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert