Wadlegger gewinnt Bronze!

Wadlegger gewinnt Bronze!

Heute bestritten die Juniorinnen und Junioren ihren zweiten Wettkampf beim Meytoncup. Rebecca Köck bot auch heute wieder eine starke Leistung in der Qualifikation. Sie qualifizierte sich als Viertplatzierte locker für die besten Acht. Heute aber misslang ihr der Start ins Finale, nach den ersten 5 Schuss fand sich die Heeresathletin auf dem siebten Rang wieder. Leider konnte sie auch in den folgenden Schüssen nicht mehr entscheidend zusetzen und musste das Finale bereits früh verlassen. Der Sieg ging an Tatiana Kharkova (Russland) vor ihrer Landsfrau Daria Boldinova und Mary Tucker aus den USA. Eine Erfolgsmeldung gab es dafür aus den Juniorenlager zu vermelden. Mit Stefan Wadlegger (SG Absam) und Andreas Thum (SG Fügenberg) konnten sich zwei Tiroler für das Finale qualifizieren. Wadlegger konnte sich auch im Finale gut behaupten, der Wahltiroler musste sich nur Sieger Filip Nepejchal (CZE) und Alex Hoberg (Australien) geschlagen geben und gewann die Bronzemedaille. Morgen wird der Meytoncup mit den Bewerben in den Frauen und Männerklassen fortgesetzt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert