Entscheidung in der LP – Landesliga!

Entscheidung in der LP – Landesliga!

Heute stand die fünfte und sechste Runde der Luftpistole – Landesliga auf dem Programm. In der fünften Runde gab es zwei klare Siege. Wörgl siegte gegen Fließ mit 8 zu 0, ebenso deutlich besiegte Verfolger Wörgl das Team von Fliess. Ausgeglichen verlief dagegen die Partie IHG gegen Nauders. Die Oberländer gewann zwei Einzel, dafür entschied IHG die Ringwertung für sich und stellte auf 4 zu 4 in der Endwertung. Die sechste war geprägt vom Spitzenduell Münster gegen Wörgl. Für Titelverteidiger Wörgl musste dieses Duell für sich entscheiden, um die Titelentscheidung noch einmal offen zu gestalten.

Die Wörgler entschieden die Einzel an den Positionen 2 und 3 für sich, aber auf der ersten Setzstelle erzielte Matthias Schneider für Münster überragende 380 Ringe und rettete das Unentschieden für den Tabellenführer. Damit steht Münster bereits vor der letzten Runde mit neuen Punkten Vorsprung auf Wörgl bereits als neuer Meister fest! In den weiteren Begegnungen der sechsten Runde setzte sich die IHG knapp mit 5 zu 3 gegen Ötz durch und Nauders behielt im Oberländer Duell mit Imst mit 6 zu 2 die Oberhand. Spannend wird es in der letzten Runde nur um die Entscheidung um den dritten Platz, die zurzeit die IHG innehat.

Öffnet externen Link in neuem FensterErgebnisse und Schussbilder

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert